NOEIV

Start In Memoriam
In Memoriam

Johann Gschwandegger (77)

Am 28. Feber erreichte uns die traurige Nachricht, dass unser lieber Imkerkamerad Johann Gschwandegger viel zu früh für immer von uns gegangen ist. Die Liebe zu den Bienen und die Achtung vor der Schöpfung verband uns. Sein Heimgang hat in unserem Kreis eine große Lücke hinterlassen. Er war uns immer ein guter Kamerad und seine wohlwollende Einstellung dem Verein gegenüber wurde von uns allen sehr geschätzt. Wir werden ihm ein ehrendes Gedenken bewahren.

Martin Fuchsluger, Obmann der Ortsgruppe Ybbsitz

 

Alois Bachmann (88)

Herr Bachmann ist am 29.Jänner 2015 verstorben. Er war Gründungsmitglied der OG Maria Anzbach nach dem 2. Weltkrieg und Träger des Goldenen Verbandsabzeichens des NÖIV.

Das Begräbnis findet am Freitag, 6. Feber 2015 statt: Um 14h ist das Requiem, anschließend das Begräbnis am Ortsfriedhof.

 

Apfelthaler Hermann (81)

Die Ortgruppe Heidenreichstein trauert um sein langjähriges Mitglied und den Träger sämtlicher Auszeichnungen des NÖIV und der Bronzenen Weipplmedaille!

 

Alois Haslinger (94)

Die OG Langschlag gibt die traurige Nachricht bekannt, dass sein an Lebens- als auch an Mitgliedsjahren ältestes Mitglied am 27.12.2014 verstorben ist.

Herr Haslinger war 80 Jahre lang Imker aus Leidenschaft und hinterläßt eine große Lücke. Glücklicherweise hat er die große Leidenschaft an seine Enkelin Christina vererbt, die seine Bienen übernommen hat und erfolgreich weiter führt.

 

Josef Riener (89)

Die Ortsgruppe Ybbsitz gibt die traurige Nachricht bekannt, dass der Imkerkollege Josef Riener kurz vor seinem 90. Geburtstag nach einem erfüllten Leben für immer von uns gegangen ist.

Sein Heimgang hat trotz Erreichens eines gesegneten Alters im Kreis der OG eine Lücke hinterlassen. Er war stets ein guter Kamerad und seine wohlwollende Einstellung dem Verein gegenüber – nach 35-jähriger Vereinszugehörigkeit- wurde von allen sehr geschätzt.

 

Franz Wagner (87)

Die Ortsgruppe Weistrach trauert um ihr langjähriges Mitglied (seit 1965).
Herr Wagner ist am 13.November 2014 nach einem erfüllten Leben verstorben.

 

Karl Leitner-Grabner (84)

Die OG St. Veit gibt die traurige Nachricht bekannt, dass Herr Leitner-Grabner verstorben ist. Er war 57 Jahre lang Mitglied des Vereins und Träger der Bronzenen, Silbernen und Goldenen Verbandsnadel und wurde 2006 vom ÖIB mit der Bronzenen Weipplmedaille ausgezeichnet.

Das Begräbnis findet am Donnerstag, 27.11.2015 um 14.30Uhr in Rohrbach statt.

 

OSR Dkfm.Mag. Adolf Werner Leeb (78)

Der Niederösterreichische Imkerverband gibt die traurige Nachricht bekannt, dass sein ehemaliger Obmann, Herr OSR Dkfm. Mag. Adolf Werner Leeb am 25.Oktober 2014 im 79. Lebensjahr nach schwerer Krankheit verstorben ist.

Herr Leeb war neben seiner jahrelangen Funktionärstätigkeit als Obmann der Ortsgruppe Krems auch Präsident (damals Obmann) des NÖIV. Als Träger des Goldenen Ehrenzeichens für Verdienste der Republik Österreich war er auch ausgezeichnet mit den NÖ Verbandsabzeichen in Bronze, Silber und Gold und der Silbernen und Goldenen Weipplmedaille.

Der NÖIV wird ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Das Begräbnis findet am Mittwoch, 5. November 2014 um 11 Uhr ab der Aufbahrungshalle Stein statt.

 

Leopold Mühlbacher (53)

Die Ortsgruppe Pöggstall trauert um Herrn Mühlbacher, der am 21.9.2014 verstorben ist.

 

Franz Pöllendorfer (87)

Die OG St. Veit gibt die traurige Nachricht bekannt, dass Herr Pöllendorfer im August verstorben ist. Er war 61 Jahre lang Mitglied des Vereins und Träger der Bronzenen, Silbernen und Goldenen Verbandsnadel und wurde 2004 vom ÖIB mit der Bronzenen Weipplmedaille ausgezeichnet.

 

Ulrike Huber-Schön-Pigisch (75)

Frau Huber-Schön-Pigisch war von 1988-2012 Kassierin der OG Gars, von 2012 – 2014 war sie Schriftführerin. Sie war Trägerin der Silbernen und Goldenen Ehrennadel des NÖIV.

Das Begräbnis ist am Freitag, 25.Juli 2014 um 14 Uhr in Pottendorf.

 

Leopold Wurzer (66)

ist am 4.6.2014 nach schwerem Leiden verstorben.
Herr Wurzer war Schriftführer der OG St.Oswald.

 

Anton Pitour (84)

Der langjährige Obmann der OG Langenzersdorf, Anton Pitour ist am 4.6.2014 gestorben. Herr Pitour hat jahrzehntelang die Geschicke der OG geleitet und war bis zu seinem Austritt 2013 Obmannstellvertreter. Neben allen Ehrungen, die der NÖIV zu vergeben hat, war er auch Träger der Silbernen Weipplmedaille.

Das Begräbnis findet am Dienstag, den 17.6. 14 um 10,30 h ab der Aufbahrungshalle Langenzersdorf statt.

 

Karl FÜRST (80)

Herr Fürst war ein langjähriges, treues Mitglied der Ortsgruppe Hochwolkersdorf (1977-2005) und Bezirksobmann des Bezirks Wr. Neustadt. Er wurde 1975 mit dem Ehrendiplom, 1979 mit dem Verbandsabzeichen in Silber, 1986 mit dem Verbandsabzeichen in Gold und 2006 auch mit der Bronzenen Weippl-Medaille ausgezeichnet.

Das Begräbnis findet am Donnerstag, 15.Mai 2014 um 14 Uhr in der Pfarrkirche Hochwolkersdorf statt. Am Mittwoch, 14.Mai 2014 um 19 Uhr wird eine Gebetsandacht in der Pfarrkirche gehalten.

 
Weitere Beiträge...


Seite 4 von 5

Besucherzähler

Seitenaufrufe : 393730
Banner

Imkereibedarf Lunz

Inserat Imkereibedarf Lunz
3293 Lunz am see
Kleine Seeaustrasse 52
Tel.: 0664/ 73184111 oder 074 86 80 29
imkereibedarf-lunz@aon.at
www.imkereibedarf-lunz.at

Banner

Schittenhelm
2130 Mistelbach,
Hauptplatz 24,
Tel.: 02572 / 34 111
Fax.: 02572 / 34 111 - 9
Email: office@ibas.co.at

Inserat Altmann
4482 Ennsdorf
Strauchgasse 2
Tel.: 07223 / 83 456
Fax.: DW 4